Zur Primärnavigation springen Zum Inhalt springen Zur Fußzeile springen

Berlin Mitte kulinarisch – Die Food Tour

Schnelle Informationen

Person
39
Privater Gruppenpreis (1-25 Teilnehmer)
400

Die aufregendsten Hotspots Berlins auf außergewöhnliche Art und Weise

Erlebe einen der aufregendsten Hotspots Berlins auf außergewöhnliche Art und Weise. Gemeinsam flanieren wir durch Berlin-Mitte, füttern dich mit spannenden Hintergrundinformationen zur Historie und den wichtigsten Orten des Stadtteils und verköstigen zwischendurch fünf internationale und lokale Spezialitäten in ausgewählten Restaurants.

Von unserem Treffpunkt an den Hackeschen Höfen aus stürzen wir uns in den bunten Trubel eines absoluten Szene-Stadtteils der Hauptstadt. Schon nach der Begrüßung und kurzen Einführung hast du einen Vorgeschmack, wie abwechslungs- und erkenntnisreich die nächsten drei gemeinsamen Stunden werden. Hier in Berlin-Mitte kann man die bewegte Geschichte der Stadt an jeder Straßenecke, in jedem Hinterhof und auf jedem Marktplatz hautnah spüren.
Wir reisen zurück zu den Ursprüngen der Hauptstadt, ziehen durch die Kaiserzeit, lassen zwei Weltkriege und die Teilung der Stadt zu DDR-Zeiten hinter uns und landen zielsicher im Hier und Jetzt: Im kontrastreichen „Mitte“, einem der kulturellen Aushängeschilder der Stadt.

Spätestens nach der Wende von 1989 wurden die meisten der historischen Bauwerke, die teilweise aus dem 13. Jahrhundert stammen, renoviert und für die Nachwelt erhalten.
So können wir heute eine illustre Nachbarschaft bestaunen: auf engstem Raum tummeln sich die imposante Museumsinsel, der Berliner Dom mit seiner gigantischen Kuppel, das wiedererrichtete Stadtschloss, das ehrwürdige Rote Rathaus und – nicht zu vergessen – der berühmte Fernsehturm. Hiermit setzte sich das politische Regime der DDR ein Denkmal, löste dabei aber auch folgenschwere Querelen aus.

Kennst du…
… die endgültige Wahrheit über die Erfindung der Currywurst?
… die unfassbare Geschichte des minderjährigen Al Capones von Berlin?
… den „Pinselheinrich“, Chronist des Arbeiter-„Milljöhs“?
… den heiligen Georg, Märtyrer und Drachentöter?
… die Geschichte, wie ein politisches System fast an einem Spitznamen gescheitert wäre…
… oder wie ein Kreuz an der falschen Stelle diesem System nichts als Ärger brachte?

An den jeweiligen Orten liefern dir unsere ausgebildeten Guides unterhaltsam und fundiert die wichtigsten Fakten und Anekdoten – dies aber stets locker und mit einem Lächeln auf den Lippen; in mundgerechten, bekömmlichen Portionen.
Apropos Portionen – bevor der Magen knurrt, wird zwischendurch fünf Mal geschlemmt! Von warm bis kalt, von Berlin bis hinaus in die weite Welt. Unsere Absicht ist es, mit dieser Auswahl die facettenreiche gastronomische Szene in Mitte abzubilden und dich gleichzeitig mit der ein oder anderen außergewöhnlichen Spezialität zu überraschen.
Nach drei kurzweiligen Stunden kannst du nun den Tag und die vielen Eindrücke entspannt ausklingen lassen. Oder du bist durch die Stärkungen motiviert und stürzt dich in dein nächstes Abenteuer. Langweilig wird es in Berlin ja bekanntlich nie.

Höhepunkte

  • Probiere internationale und originale Berliner Köstlichkeiten
  • Lausche interessanten und unterhaltsamen Anekdoten
  • Bewundere viele bekannte Sehenswürdigkeiten Berlins

Treffpunkt

Einstein Kaffee, Rosenthaler Str. 51, 10178 Berlin