Der Tourbetrieb ist ab sofort wieder aufgenommen! Wir freuen uns Sie wieder als Gäste auf unseren Touren zu begrüßen!

- Weitere Infos -

Mauer Tour – Schicksale, Liebesgeschichten und Helden

Schnelle Informationen

Erwachsener (>14 Jahre)
19
Privater Gruppenpreis (1-25 Teilnehmer)
190

Spannende Geschichten, tragische Helden, große Liebe

Erlebe eine spannende Spurensuche entlang des ehemaligen Verlaufs der Berliner Mauer. Gemeinsam mit unseren qualifizierten Guides tauchst du zwei Stunden lang in ein zerrüttetes Kapitel der deutschen Geschichte ein:

Wir schreiben den 13. August 1961. Ein Tag, der das Schicksal von Millionen von Menschen verändern wird – denn heute schließt die sowjetische Besatzungsmacht die Grenzen zu den Zonen der anderen Siegermächte. Westberlin wird endgültig isoliert, eine Insel inmitten der DDR.

Auf dieser Tour wirst du selbst zum Grenzgänger! Mit deinem bestens informierten und qualifizierten Tourguide gehst du auf eine Art Zeitreise: Ihr besucht die Originalschauplätze und dein Tourguide berichtet dir in spannenden, romantischen und teilweise tragischen Anekdoten von den realen Zuständen in dieser vergangenen Epoche.

Dabei besuchen wir folgende historische Orte:

  • Den ehemaligen Geisterbahnhof Nordbahnhof (am Treffpunkt)
  • Eine gesprengte Kirche auf dem Todesstreifen
  • Ein Roggenfeld mit Symbolcharakter
  • Die Bernauer Straße, eine tragische Berühmtheit
  • Den Tunnel 57
  • Den Schauplatz eines der berühmtesten Fotos der Geschichte: der Mauersprung von Grenzsoldat Conrad Schuhmann
  • Der Mauerfall an der Schwedter Straße

An Ort und Stelle erfährst du die Hintergründe vieler menschlicher Schicksale. Dadurch wird dir die damalige Lebensrealität immer wieder vor Augen geführt. Du lauschst Geschichten von Lügen und Verrat auf der einen Seite, grenzenloser Liebe und Heldenmut auf der anderen. Es geht beispielsweise um Menschen, die nach der plötzlichen Teilung nur noch eines wollten: raus.
Nicht für alle Flüchtigen nahm die Unternehmung ein gutes Ende. Die Zahlen der Todesfälle an der Grenze sind schockierend. Auf dieser Tour wollen wir mit ihren Geschichten auch ein stückweit die Erinnerung an diese tragischen Helden aufrechterhalten.

Und natürlich darf auch die politische und künstlerische Prominenz nicht fehlen:

  • Die Siegermächte mit Roosevelt/Truman, Churchill und Stalin
  • Der beinharte Chruschtschow
  • Ulbricht und die wohl bekannteste Lüge der deutschen Geschichte
  • John F. Kennedy und sein berühmtester Satz
  • Udo Lindenberg und sein Sonderzug nach Pankow
  • Pink Floyd und „The Wall“
  • Der tanzwütige Regisseur Heiner Müller
  • Gorbatschow, der die Menschen endlich ernst nahm

Dein Guide hat so manche haarsträubende Insider-Anekdote für dich auf Lager. Auch als betroffener Zeitzeuge oder Angehöriger erfährst du viele neue Details über die hektischen Tage der Schließung der Grenzen bis hin zur feucht-fröhlich-friedlichen Wiedervereinigung. Zum Beispiel, wie ein kurzer Mittagsschlaf die vorzeitige Öffnung der Grenzen verursachte…

Womit wir schließlich am Ende einer blutigen und tragischen Ära ankommen. Eine glückliche Wendung der Geschichte, die auch unsere zweistündige Mauer-Tour nun ihr Happy-End verdankt. Jetzt kannst du (frei!) entscheiden, ob du den ereignisreichen Tag entspannt ausklingen lassen möchtest – oder ob es dich direkt in ein neues Abenteuer im grenzenlosen Berlin zieht.

Höhepunkte

  • Lasse dich von einem professionellem Tourguide entlang des historischen Verlaufs der Berliner Mauer führen
  • Erfahre Insider-Wissen rund um Teilung und Wiedervereinigung
  • Blicke vom Aussichtsturm auf Teile der Grenzanlage

Treffpunkt

Berlin Nordbahnhof (Ausgang/ Eingang Julie-Wolfthorn-Straße): An den Treppen.