Zur Primärnavigation springen Zum Inhalt springen Zur Fußzeile springen

Liebe Gäste,

wir freuen uns sehr, dass wir wieder unsere Führungen ausführen dürfen.

Bitte schaut nach den Regelungen in der entsprechenden Stadt, die wir hier gesammelt haben.
Wir bemühen uns diese Informationen Sammlung aktuell zu halten und stellen Euch gerne die Verlinkungen zu den einzelnen Verordnungen bereit, um Euch die Möglichkeit zu geben die Verordnungen tagesaktuell selbst zu überprüfen.

 

Für sonstige Fragen und weitere Anliegen sind wir gerne weiterhin für Euch da!

Ihr erreicht uns täglich von 10:00 bis 18:00 Uhr.

Wir freuen uns schon, Euch als Gäste auf unseren Touren begrüßen zu dürfen!

Mit besten Grüßen,
Euer Team von Adventure World Tours



Düsseldorf

Aktuelle Regelung:

  • 3G Regel. Nicht Geimpfte und Genesene benötigen einen negativen Antigen-Schnelltest (maximal 24 Stunden alt) für Veranstaltungen in Innenräumen, Innengastronomie

 

  • Maskenpflicht
    Gilt unabhängig von der Inzidenz und davon, ob eine Person geimpft, getestet oder genesen ist. Für Führungen und Veranstaltung ist eine Immunisierung oder ein negatives Testergebnis (3G-Regel) Voraussetzung. Die Besucherzahlen können in Abhängigkeit von der vorhandenen Fläche begrenzt sein. Eine Maskenpflicht (FFP2 oder OP-Maske) besteht weiterhin, die einfache Kontaktnachverfolgung wird vor Ort sichergestellt.

 

Testzentren:

Berlin

Ausflugsfahrten, Stadtführungen und ähnliche touristische Angebote dürfen unter Einhaltung umfangreicher Hygienerichtlinien stattfinden. Weiterhin müssen Termine mit festen Zeitfenstern vorab gebucht werden.

  • Teilnehmer müssen einen aktuellen negativen Corona-Test (POC- oder PCR-Test) oder einen Impf- bzw. Genesenennachweis vorlegen, sofern Innenräume betreten werden. Diese Bestimmungen gehen auf § 17 der Zweiten SARS-CoV-2-Infektionsschutzmaßnahmenverordnung zurück.
  • Es besteht für alle Teilnehmenden die Pflicht, eine medizinische Gesichtsmaske in Innenräumen zu tragen oder der Mindestabstand nicht eingehalten werden kann.
  • Bei Innenräumen und Innengastronomie in Berlin gilt ab dem 15.11.2021 die 2G-Regel.

– Stand 15-11-2021 –

Regeln während unserer Führungen

Da uns die Gesundheit aller unserer Gäste und Mitarbeiter am Herzen liegt und es auch weiterhin noch Einschränkungen durch die Regierung gibt, hier einmal die wichtigsten Informationen für die Teilnahme an unseren Touren für Euch gesammelt:

  • Die Mindestteilnehmeranzahl liegt bei 3 Personen, die maximale Teilnehmeranzahl liegt bei 20 Personen
  • Wir sind dazu verpflichtet Euch hiermit darauf hinzuweisen, dass es aufgrund eines veränderten Infektionsgeschehens auch zu kurzfristige Absagen kommen kann.

 

  • Als Anbieter von touristischen Angeboten und Stadtführungen sind wir verpflichtet, eine Teilnehmerliste zu führen. Diese Teilnehmerliste soll Vor- und Familienname, vollständige Anschrift und Telefonnummer enthalten. Die Liste ist für die Dauer von vier Wochen nach Ende der Veranstaltung von uns aufzubewahren und der zuständigen Behörde auf Verlangen auszuhändigen. Eure Daten werden vertraulich behandelt. Mit Ende der Aufbewahrungsfrist werden die Teilnehmerlisten von uns vernichtet. Ihr seid eigens verantwortlich hier korrekte Angaben zu machen, wer sich weigert die Kontaktdaten abzugeben, wird von der Tour verwiesen. Wer trotz Hinweis zur nötigen Korrektheit der Angaben Falschaussagen tätigt, muss unter Umständen mit einem Bußgeld rechnen. 

 

Hamburg

 

  • Maskenpflicht:  Bei Führungen in Innenräumen und wenn ein ausreichender Abstand nicht eingehalten werden kann. Teilnehmer müssen einen aktuellen negativen Corona-Test (POC- oder PCR-Test) oder einen Impf- bzw. Genesenennachweis vorlegen, sofern Innenräume betreten werden.
    Bitte beachtet: Für Angebote, ab 25.09 für die das 2G-Zugangsmodell gilt, gibt es keine Maskenpflicht mehr. Die Polizei Hamburg darf jederzeit eine Maskenpflicht an ausgewählten öffentlichen Orten anordnen, sollte die Abstandsregel nicht eingehalten werden können.
  • Achtung: Gastronomische Betriebe dürfen 2G-Angebote machen. Dafür entfallen einige Beschränkungen. Sofern eine 3G-Option besteht, dürfen max. zehn Personen an einem Tisch sitzen.
  • St Pauli Touren: Der Boxkeller “Zur Ritze” kann nur unter 2G-Bedingungen betreten werden.

Testzentren:
https://www.hamburg.de/corona-schnelltest/

Quelle: https://www.hamburg.de/coronavirus/

– Stand 15-11-2021 –

Köln

Aktuelle Regelung:

  • Personenanzahl: Im öffentlichen Raum ist grundsätzlich der Mindestabstand von 1,5 Metern zwischen Personen einzuhalten.
  • Alle Personen müssen eine medizinische Maske tragen, wenn die Führung in Innenräumen stattfindet oder der Mindestabstand nicht eingehalten werden kann.
  • 3G-Regel. Personen, die nicht geimpft oder nicht genesen sind, sollen in Innenräumen und in Innengastronomie negativen Tests (PCR-Tests oder Schnelltests) maximal 24 Stunden alt bereitstellen.
  • Ausnahme: Kinder bis zum 12 Jahre Alt und Menschen, die sich aus medizinischen Gründen nicht impfen lassen können.

 

Quelle: https://www.stadt-koeln.de/artikel/69462/index.html

– Stand 15-11-2021 –

Skip to toolbar